Software - Entwicklung von Elektronik Systemsoftware, Anlagensteuerungen, Baugruppen und Gerätesoftware

Entwicklung von System-, Betriebs- und Steuerungs-Software


Basierend auf 25-jähriger Erfahrung ist die AME GmbH Software-Entwicklung in der Lage effiziente

echtzeitbetonte Betriebssystem-Strukturen im Kundenauftrag zu entwickeln und zu programmieren.

Eine eigene umfangreiche System-Bibliothek unterstützt dabei und verkürzt die Entwicklungszeiten. Unsere Software-Entwickler verfügen über langjährige Erfahrungen in der Erarbeitung und Umsetzung leistungsfähiger Informationsverarbeitungskonzepte.

Software Entwicklung für industrielle Elektronik – Systeme zur Steuerung und Regelung von Prozessen, der Erfassung, Übertragung, Verarbeitung und Visualisierung von Messwerten.
Elektronik - Systementwicklung von Hard- und Software für industrielle Anlagentechnik
Übergeordnete Bedieneroberflächen bzw. UI (User Interface), sowie Analyse- und Protokoll-Software werden mit Visual NET, SQL , HTM usw. realisiert
Bedieneroberflächen (UI) werden mit der Steuerungssoftware für die SIEMENS SINUMERIK-Produktfamilie entwickelt

Übergeordnete Bedieneroberflächen (UI/User Interface), sowie Analyse- und Protokoll-Software

werden mit Visual NET, SQL, HTM usw. realisiert. Darüber hinaus entwickelt die AME GmbH kundenspezifische Bedieneroberflächen (UI) mit der Steuerungssoftware für die SIEMENS

SINUMERIK-Produktfamilie. Steuerungs- und Software-Oberflächen für SIEMENS 840D/PL-

und SIEMENS 840D/SL-Systeme werden programmiert mit

  • Easy Screen (Siemens-Steuerung)
  • Siemens QT
  • Visual-Basic NET
  •  Visual-Basic VB6

Steuerungs- und Software-Oberflächen für SIEMENS 840D/PL und SIEMENS 840D/SL Systeme werden programmiert mit Easy Screen (Siemens-Steuerung), Siemens QT, Visual-Basic NET, Visual-Basic VB6
Steuerungs- und Software-Oberflächen für SIEMENS 840D/PL und SIEMENS 840D/SL Systeme werden programmiert mit Easy Screen (Siemens-Steuerung), Siemens QT, Visual-Basic NET, Visual-Basic VB6
Schnittstellen-Protokolle werden programmiert mit diversen Ethernet Protokollen wie z.B. IEC 60870-5-104, USB, RS232, RS485, SPI-Bus oder  I2C-Bus
Erfassung, Übertragung, Verarbeitung und Visualisierung von Messwerten, der Steuerung und Regelung von Prozessen

Die spezifizierten Systeme können je nach Kundenanforderung mit allen benötigten Schnittstellen-Protokollen programmiert werden, wie z.B.:

  • Ethernet mit diversen Protokollen wie z.B. IEC 60870-5-104
  • USB
  • RS232
  • RS485
  • SPI-Bus
  • I2C-Bus

Die AME GmbH Entwicklung setzt verschiedene µController zur Umsetzung flexibler Geräte-konzepte mit einfacher Anpassungsmöglichkeit

an neue Anforderungen ein.

Dazu werden von uns hauptsächlich die Mikro-Controller Systeme der RENESAS Prozessor-Familie verwendet wie z.B.:

  • M16C-Plattform 16 Bit Controller
  • R8C-Plattform 16 Bit Controller
  • RX62N-Plattform 32 Bit Controller

Software Entwicklung auf Basis von RENESAS MCU / ARM CPU Prozessoren bzw. Mikrocontrollern wie   M16C Plattform 16 Bit Controller,R8C Plattform 16 Bit Controller, RX62N Plattform 32 Bit Controller
Übergeordnete Bedieneroberflächen bzw. UI (User Interface), sowie Analyse- und Protokoll-Software werden mit Visual NET, SQL , HTM usw. realisiert.
Elektronik - Systementwicklung von Hard- und Software für industrielle Anlagentechnik
Steuerungs- und Software-Oberflächen für SIEMENS 840D/PL und SIEMENS 840D/SL Systeme werden programmiert mit Easy Screen (Siemens-Steuerung), Siemens QT, Visual-Basic NET, Visual-Basic VB6

Die Prozessoren werden mit einem C-basierten AME-Realtime-Betriebssystem betrieben.

Alternativ werden die SEGGER Middleware oder die RENESAS Synergy Software-Plattform verwendet.

Zum Aufbau von kundenspezifischen Anwen-

dungen nutzen wir die Vorteile dieser speziellen

und bewährten Flash-Technologie für die RENESAS RX-basierte Plattform, wie:

  • das latenzfreie embOS Echtzeit-Betriebssystem
  • das ausfallsichere Embedded-Dateisystem emFile
  • den äußerst leistungsfähigen IP-Stack embOS/I
  • die flexiblen USB-Lösungen emUSB-Device/emUSB-Host

...was können wir für Sie tun?

Unsere Kernkompetenz liegt in der

  • Erfassung, Übertragung, Verarbeitung und Visualisierung von Messwerten,
  • der Steuerung und Regelung von Prozessen,
  • sowie dem entwicklungsbegleitenden Test von kundenspezifischen Baugruppen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind immer gerne persönlich für Sie da.

Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per Mail.



Andreas Müller Electronic GmbH

Telefon: 0 24 32 - 4 96 77

  Fax: 0 24 32 - 4 96 56

      eMail: info@amelectronic.de

Adresse Hauptstandort

41849 Wassenberg-Birgelen

Lambertusstr. 27 / Leichweg