Die Andreas Müller Electronic GmbH bietet Ihnen eine optimierte Leiterplatten-Bestückung von Muster oder Prototypen, sowie Kleinserien bis hin zu mittel hohen Stückzahlen.

Maschinelle SMD und manuelle THT Leiterplatten- bzw. Platinenbestückung


Die Andreas Müller Electronic GmbH bietet Ihnen eine optimierte Leiterplatten-Bestückung

von Mustern oder Prototypen sowie Kleinserien bis hin zu mittleren Stückzahlen.

Unsere Stärke als EMS-Dienstleister ist die flexible und termingerechte Produktion

von komplexen Leiterplatten bzw. Platinen (PCB/printed circuit boards) mit ein- und
doppelseitiger Bestückung oder einer Mischbestückung mit SMD- und THT-Bauteilen.

Nach der SMD-Automatenbestückung erfolgt eine weitere Sichtkontrolle der Leiterplatten, bevor diese in der Asscon Dampfphasen-Lötanlage verlötet werden.
Die Qualität wird in der gesamten Prozesskette bis zur Auslieferung anhand der Abnahmekriterien der IPC-A-610-E sichergestellt.
Die Andreas Müller Electronic GmbH bietet Ihnen eine optimierte Leiterplatten-Bestückung von Muster oder Prototypen, sowie Kleinserien bis hin zu mittel hohen Stückzahlen.
SMD-Bauelemente werden auf reinen SMT-Platinen verarbeitet oder in gemischter Bestückung mit bedrahteten THT-Bauteilen (Through Hole Technology) gefertigt.

In unserer klimatisierten, ESD-gerechten Produktion werden Platinen nach Ihren Vorgaben

gefertigt. Für die Präzision bei der Bestückung von Leiterplatten sorgen moderne 

SMD-Bestückungsautomaten sowie unsere qualifizierten Fachkräfte dort und in der manuellen THT-Bestückung. Die Qualität wird in der gesamten Prozesskette bis zur Auslieferung anhand von Abnahmekriterien der IPC-A-610-E sichergestellt. Die Fertigung Ihrer Produkte mit gleichbleibend hoher Qualität ist das Ziel unserer Aktivitäten.

Für die Präzision bei der Bestückung von Leiterplatten sorgen moderne SMD-Bestückungsautomaten und unsere qualifizierten Fachkräfte in der manuellen THT-Bestückung.
Die modernen Arbeitstische mit Handlötstationen, die regelmäßigen Lötschulungen für die Mitarbeiter und die langjährige Erfahrung der AME GmbH, mit der Löttechnik für Platinen, sorgen für eine konstante Lötqualität.
Diese manuelle THT Leiterplattenbestückung mit konventionellen Bauteilen erfolgt durch unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an kurzfristig und leicht anpassbaren Arbeitsplätzen.
Die SMD-Bestückung (Surface Mounted Device) erfolgt auf vollautomatischen SMT-Bestückungsanlagen

Die SMD-Bestückung (Surface Mounted Device) produziert die Leiterplatten auf vollautomatischen SMT-Bestückungsanlagen. Wir verwenden DIMA Bestückungsmaschinen, welche uns eine flexible

und günstige Fertigung von Prototypen und Kleinserien, aber auch die Fertigung von mittleren

Serien bis Bauform 0402 erlaubt.

Nach dem Aufbringen der Lötpaste auf die SMD-Anschlussflächen (PADs) der Leiterplatte mittels Schablonendruck, erfolgt die erste Sichtkontrolle der Leiterplatte, um die Platzierung der Paste

zu kontrollieren. Bei einer beidseitigen SMD-Bestückung werden die Kleberpunkte mit Schablonendruck auf den Leiterplatten aufgetragen und anschließend die Positionierungen kontrolliert. Nach der SMD-Automatenbestückung erfolgt dann eine weitere Sichtkontrolle der Leiterplatten, bevor diese in einer Asscon Dampfphasen-Lötanlage verlötet werden.

 

Anschließend werden die Platinen, die Bauteile und die Lötstellen mit dem automatischen

optischen Inspektionsgerät (AOI) kontrolliert. Hier kann die Qualität der Lötung, sowie die genaue Lage der Bauelemente auf der Leiterplatte automatisch geprüft und anschließend von unseren geschulten Mitarbeitern bewertet werden.

 Die modernen Arbeitstische mit Handlötstationen, die regelmäßigen Lötschulungen für die Mitarbeiter und die langjährige Erfahrung der AME GmbH, mit der Löttechnik für Platinen, sorgen für eine konstante Lötqualität.
Für die Präzision bei der Bestückung von Leiterplatten sorgen moderne SMD-Bestückungsautomaten und unsere qualifizierten Fachkräfte in der manuellen THT-Bestückung.
Die Qualität wird in der gesamten Prozesskette bis zur Auslieferung anhand der Abnahmekriterien der IPC-A-610-E sichergestellt.
Bei einer beidseitigen SMD-Bestückung, werden die Kleberpunkte mit Schablonendruck auf den Leiterplatten aufgetragen und anschließend die Positionierungen kontrolliert.

SMD-Bauelemente werden auf reinen SMT-Platinen verarbeitet oder in gemischter Bestückung

mit THT-Bauteilen (Through Hole Technology) gefertigt. Die manuelle THT-Leiterplattenbestückung

mit konventionellen Bauteilen erfolgt durch unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

an kurzfristig und leicht anpassbaren Arbeitsplätzen. Dies ermöglicht uns ein flexibles Arbeiten

an Ihren Produkten und eine schnelle Reaktion auf geänderte Anforderungen oder Vorgaben.

Die modernen Arbeitstische mit Handlötstationen, die regelmäßigen Lötschulungen für die Mitarbeiter und die langjährige Erfahrung der AME GmbH mit der Löttechnik für Platinen,

sorgen für eine konstante Lötqualität. Entsprechend den Kundenanforderungen wird verbleites

oder bleifreies RoHS-konformes Lötzinn verarbeitet.

 Die modernen Arbeitstische mit Handlötstationen, die regelmäßigen Lötschulungen für die Mitarbeiter und die langjährige Erfahrung der AME GmbH, mit der Löttechnik für Platinen, sorgen für eine konstante Lötqualität.
SMD-Bauelemente werden auf reinen SMT-Platinen verarbeitet oder in gemischter Bestückung mit bedrahteten THT-Bauteilen (Through Hole Technology) gefertigt.
In unserer THT-Fertigung wird die maschinelle Lötung mittels einer KIRSTEN Wellen-Lötanlage mit Ölabdeckung für bleifreie Fertigung und einer ERSA Wellen-Lötanlage für die bleihaltige Lötung  durchgeführt
 Die Qualität wird in der gesamten Prozesskette bis zur Auslieferung anhand der Abnahmekriterien der IPC-A-610-E sichergestellt.

In unserer THT-Fertigung wird die maschinelle Lötung mittels einer KIRSTEN Wellen-Lötanlage

mit Ölabdeckung für bleifreie Fertigung und einer ERSA Wellen-Lötanlage für die bleihaltige

Lötung durchgeführt. Für ein optimales Lötergebnis werden ausgewählte feststoffarme Flussmittel verwendet und alle Lötprozesse bzw. leiterplattenspezifischen Einstellungen der Wellenlötanlagen dokumentiert. Auch hier erfolgt nach der Verlötung eine Sichtkontrolle der Bauteile, der Leiterplatte und eine Bewertung der Lötstellen bzw. der gesamten Elektronikbaugruppe.

...was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind immer gerne persönlich für Sie da.

Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns schriftlich per Mail.



Andreas Müller Electronic GmbH

Telefon: 0 24 32 - 4 96 77

  Fax: 0 24 32 - 4 96 56

      eMail: info@amelectronic.de

Adresse Hauptstandort

41849 Wassenberg-Birgelen

Lambertusstr. 27 / Leichweg


Anmelden zum Girl`s Day beim Elektronikfertiger Andreas Müller Elektronik Kreis Heinsberg, Wassenberg
Anmelden zum Boys Day beim Elektronikfertiger Andreas Müller Elektronik Kreis Heinsberg, Wassenberg